Neue Referenz in Österreich: Persenbeug