PROsystem

PROsystem

Weshalb PROsystem?

– Nach den EU- Normen (EN 61000-6-3, EN 61000-6-1) erzeugt, unabhängig geprüft und bewilligt.
– Geringer Stromverbrauch (von 4,5 W/h). Betrieb mit Strom oder Batterien (im Falle eines Stromausfalls).
– Geräuschloser, wartungsfreier Betrieb
– Schneller und einfacher Einbau ohne bauliche Eingriffe und ohne Einführung von Anoden und Drähten in die Wandstruktur
– Die Austrocknung schützt ihren Bau, verhindert dessen Zerfall und steigert somit den Wert des Objektes.

Das System PRO-System ist ein elektrisches System welches die Kapillarfeuchte in den Baummaterialien aufgrund der Theorie und Anwendung von elektroosmoser sequentieller Pulstechnologie stabilisiert. Das PROsystem sendet Wellen durch die Wände und bildet ein künstliches Feld, dieses dreht die Molekülbewegung des Wassers in Richtung des negativ geladenen Bodens.

Dadurch wird das Auftreten von Kapillarfeuchte automatisch verhindert und es kommt stufenweise zum Abgang des Wassers aus den Wänden zurück in den Boden. Das System verhindert gleichzeitig auch das erneute Aufsteigen von Feuchtigkeit.

Das System muss dauerhaft im Objekt eingebaut sein und im Sinne elektrischer Anlagen gewartet werden.

Die ersten Resultate der Wirkung des PROsystems kann man schon nach einigen Tagen erkennen. Der Zeitraum einer vollständigen Trockenlegung hängt von mehreren Faktoren ab, die jedem Objekt eigen sind.

Vorteile des PROsystems:
– es dringt nicht in die Struktur des Objekts ein,
– es sind keine langfristigen Bauarbeiten notwendig,
– es ist wirtschaftlich rentabel,
– der weitere Verfall und konstante Renovierungen des Objekts werden vermieden,
– der Raum wird viel schneller geheizt,
– Einsparung von Heizkosten sogar bis zu 40%,
– Das Gesundheitsrisiko wird eliminiert und der Raum eignet sich sehr schnell wieder zum Leben.

Garantie auf die Funktionsfähigkeit des Gerätes: 3 Jahre
Der Hersteller gibt eine dreijährige Garantie auf die Funktionsfähigkeit des Gerätes. Die Garantie gilt nicht bei einer vorsätzlichen und fahrlässigen Beschädigung des Gerätes, Beschädigung auf Grund höherer Gewalt – Feuer, Überschwemmung, Rohrbruch usw. Die Garantie erlischt auf Grund nicht ermächtigter Fremdeingriffe am Gerät.